LoCom – Nachwuchsredaktion

Die siebte Ausgabe von Bluedot FM, dem Radio von Freiwilligen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Sie berichten über sich, was sie interessiert, auch über Spannendes an der H-BRS.

Die sechste Ausgabe von Bluedot FM, dem Radio von Freiwilligen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Sie berichten über sich, was sie interessiert, auch über Spannendes an der H-BRS.

Die fünfte Ausgabe von Bluedot FM, dem Radio von Freiwilligen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Sie berichten über sich, was sie interessiert, auch über Spannendes an der H-BRS.

Die Schülerinnen Svea und Liliam haben Interviews mit Tätowierten und Tätowierern geführt, um einen tiefen Einblick in die Welt der Tattoos zu liefern.

Die Schülerinnen Milena und Paula haben sich in dieser Podcastreihe mit den Schullaufbahnen von unterschiedlichsten Personen außeinandergesetzt.

Die Schülerin Maris hat sich zusammen mit ihrem Mitschüler Lars in das Bonner Theater im Ballsaal gewagt um dort ein Feature über den Bonner Sprechchor zu machen.

Die Schülerin Nancy hat sich, mit technischer Unterstützung von ihrem Mitschüler Aljoscha, mit dem Leben nach der Schule befasst und zu diesem Zweck 3 Interviews geführt.

Die Schülerin Naina hat mit technischer Unterstützung von ihrem Mitschüler Simon zwei Beiträge über günstige Unterhaltung in Bonn gemacht: Bücherflohmarkt und Lasertag.

Die Schülerinnen Samira und Melina haben sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie man im Internet heutzutage Geld verdienen kann.

Ein Beitrag der im Rahmen des Medienprojekts zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie entstanden ist.

Ein Schülerhörspiel, welches 2017 einen Anerkennungspreis der LfM-Bürgermedien erhielt. Ein gelungenes und fesselndes Hörspiel über eine skurrile Taxifahrt, überaus spannend rübergebracht.

Dieses Hörspiel von Sven Busch gibt eine lebendige Schilderung der verschiedenen Prozesse, aus denen unsere Verdauung besteht. Hierzu nimmt der Erzähler die Perspektive des Brötchens während der Reise durch den menschlichen Körper ein.

Ein Beitrag, der die Schicksale von Weltkriegsüberlebenden beleuchtet. Produziert von Schülerinnen des Ernst-Kalkuhl-Gymnasiums im Rahmen des Medienprojektes mit der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Michelle Gonzales über das Leben und die Menschen in Venezuela, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium Bonn und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Schülern des Ernst-Kalkuhl-Gymnasiums im Rahmen des Medienprojektes mit der LoCom Medienakademie im Contra-Kreis-Theater.

Ein Beitrag von Schülern des Clara-Schumann-Gymnasium Bonn über den Alltag in ihrer Schule, entstanden im Medienprojekt mit der LoCom Medienakademie.

Im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Ernst-Kalkuhl-Gymnasium und der LoCom Medienakademie erstellter Beitrag über die Partei Volt in Bonn.

Ein Beitrag von Leona Josten und Frederik Rehling entstanden im Rahmen des Medienprojekt zwischen dem Ernst-Kalkuhl-Gymnasium und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Daria Scala über das Thema Sterbehilfe, das im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie produziert wurde.

Ein Beitrag von Nadja Mehri über ein selten beleuchtetes Thema, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium Bonn und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Nico Bosfeld und Sophie Schlüter über den Rollstuhlbasketballverein ASV Bonn, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie

7 von verschiedenen Schülern in der LoCom Medienakademie erstellte Poetry Slams mit Themen ihrer eigenen Wahl.

Gewinner des Bürgermedienpreises 2020 der Landesanstalt für Medien in NRW; ein Hörfunkbeitrag von Christian Bembenek, Charleen Jackisch und Maike Jaecks​

Ein Beitrag der Schülerin Lutzie Langer über den Japantag in Düsseldorf im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von den Schülerinnen Charlotte und Paula, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Matteo und Noah über die Geschichte ihrer Schule, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie.

Wenn die Bedürfnisse des Körpers und die des Geistes widersprüchlich sind, sind Probleme unvermeidbar. Die Schülerinnen Hannah Emanuelsson und Nadja Kowalewski klären auf.

Ein Beitrag von Anne Heyer und Svenja Hinrichsen​ über ein inzwischen sehr seltenes Instrument, enstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasiums und der LoCom Medienakademie.

Ein Beitrag von Natalie Frechen und Paula Jürgens über die Rolle des Konsums in unserer Gesellschaft, das im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie produziert wurde

Ein Beitrag von Anna Pesch über das Thema Liebe, entstanden im Rahmen des Medienprojektes mit der LoCom Medienakademie.