Alltag im Clara-Schumann-Gymnasium

ein Beitrag von Schülern des Clara-Schumann-Gymnasium

Im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium und der LoCom Medienakademie haben die Schüler Natalie und Moritz einen Beitrag erstellt, der Außenstehenden einen Einblick in das tägliche Leben an ihrem Gymnasium geben soll. Hierfür wurden Interviews mit Schülern, Lehrern, Sozialarbeitern und dem Rektor geführt und Berichte vorgetragen. Dabei haben die Schüler in Eigenständigkeit das Konzept selbst erdacht und die Inhalte erstellt. Das Resultat ist eine lebendige Reise durch die verschiedenen Elemente eines angesehenen Stadtgymnasiums.

0:00 / 0:00
LoCom Nachwuchsredaktion - Alltag im Clara-Schumann-Gymnasium

Weitere Beiträge aus der LoCom Nachwuchsredaktion

Dieses Hörspiel von Sven Busch gibt eine lebendige Schilderung der verschiedenen Prozesse, aus denen unsere Verdauung besteht. Hierzu nimmt der Erzähler die Perspektive des Brötchens während der Reise durch den menschlichen Körper ein.

Die Schülerinnen Samira und Melina haben sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie man im Internet heutzutage Geld verdienen kann.

Ein Beitrag von Michelle Gonzales über das Leben und die Menschen in Venezuela, entstanden im Rahmen des Medienprojektes zwischen dem Clara-Schumann-Gymnasium Bonn und der LoCom Medienakademie.