15 Jahre Leben mit Autismus e.V.

Warum wurde der Verein gegründet? Was bietet der Verein alles an? Und was ist Autismus überhaupt?
Diese und viele andere Fragen beantworten der Gründer und Vorsitzende Peter Schumacher, die therapeutische Leiterin Dora Berger sowie Eyleen Kasiara, die seit Kindheitstagen ehrenamtlich im Verein aktiv ist.
Wir lassen die vergangenen 15 Jahre Revue passieren, sprechen über die großen Herausforderungen der Gegenwart und wagen einen Ausblick auf die nächsten 15 Jahre. Reinhören lohnt sich!

Tina Seydel im Porträt

“Dann habe ich viele Sachen Falsch gemacht. Ich wurde größenwahnsinnig und habe meine Frau betrogen…” – so beschreibt der Bonner Schriftsteller und Drehbuchautor Akif Pirinçci – zu Gast im LoCom-Studio – die Zeit nach seinem Durchbruchsroman “Felidae”. Wie er zum Schreiben kam, was ihn erfolgreich gemacht hat und warum seine Aussagen und Ansichten seine Karriere schwer beeinträchtigen erfahren wir in diesem einstündigen Porträt.

Die Bonner Theaternacht wird erwachsen

Unter dem Motto „Theater als Orte der Demokratie“ startet die Bonner Theaternacht am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt in ihre 18. Auflage. Von der Eröffnung im Bonner Schauspielhaus bis zur After-Show-Party im GOP bietet sie auf 42 Bühnen rund 120 Ensembles Raum, der kulturellen Vielfalt In der Region ein Gesicht zu geben.
In dieser Sendung informieren Elisabeth Einecke-Klövekorn, Vorsitzende der veranstaltenden Theatergemeinde Bonn und die Organisatorin Magdalena Bahr über alles Wissenswerte zur anstehenden Theaternacht und geben Einblicke in die aktive Kulturszene der Stadt Bonn.

Theater im Keller

Seit 50 Jahren und bis in alle Ewigkeit 0:00 / 0:00 Die Verantwortlichen des Bonner TiK im Gespräch 26.04.2024 Seit 50 Jahren und bis in alle Ewigkeit Die Verantwortlichen des Bonner Theater im Keller im Gespräch Aus einem Theaterkurs der Volkshochschule hervorgegangen besticht das Theater im Keller in Bonn-Duisdorf seit nunmehr 50 Jahren durch seinen […]

Die 18. Bonner Theaternacht ist ein All-You-Can-See-Büfett

42 Bühnen, 120 Vorstellungen, 1 Ticket – das ist die Bonner Theaternacht 2024. Egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder Appetithäppchen, ob schwere Kost oder etwas Süßes – für jeden ist etwas dabei. Und wir durften gleich dreimal vorab für Sie kosten…

Bei Kaffee und Kuchen ins Paralleluniversum

Freude an Sprache ist sicherlich nicht unbedingt das Erste, was die meisten mit Naturwissenschaft in Verbindung bringen würden. Doch genau das hat sich der emeritierte Professor für Chemie und ihre Didaktik, Dr. Günter Vollmer, zur Aufgabe gemacht.

Poesie kennt keine Grenzen

Notengleich gleiten wohlklingend die Worte von der Bühne, wenn sich Teilnehmerinnen und Gäste des Cafe Poesia im Frauenmuseum Bonn treffen. Was während der Pandemie online seinen Anfang nahm und wohin es sich entwickelt hat…

Job-Turbo statt Christopher-Kolumbusfahrt

Das Jobcenter und insbesondere der Integration Point sehen sich immer wieder mit zahlreichen Vorurteilen konfrontiert. Zu Unrecht, wie Teamleiter Ralf Schäfer meint. Er klärt über Aufgaben und Ziele bei der Integration Geflüchteter und deren Aktivierung für den Arbeitsmarkt auf, aber auch über die zahlreichen Entwicklungen im Rahmen des Job-Turbo.

Dr. Gerhard Papke im Gespräch

Einst brachte er den heutigen Finanzminister Christian Lindner in die FDP-Spitze, inzwischen denkt er offen über einen Austritt nach. Dr. Gerhard Papke sieht sich zwar immer noch im Herzen der FDP, hält aber wenig vom aktuellen Kurs und den Strukturen der Partei….