Locom

LoCom Net

2024-05-07_Tina Seydel_TD_7267
Video abspielen

Tina Seydel im Porträt

„LEIDENSCHAFT“ – Ein Begriff, der ihr Leben prägt! Die Klarinette war ihre erste große Liebe. Die Schauspielerei hat sie zu dem gemacht, was sie heute ist. Tina Seydel spricht über ihre Anfänge als Schauspielerin, über ihre Träume, Ängste und Wünsche. Persönliche Ein- und Ausblicke im Gespräch mit Thomas Dogen.

Die Bonner Theaternacht wird erwachsen

In dieser Sendung informieren Elisabeth Einecke-Klövekorn, Vorsitzende der veranstaltenden Theatergemeinde Bonn und die Organisatorin Magdalena Bahr über alles Wissenswerte zur anstehenden Theaternacht und geben Einblicke in die aktive Kulturszene der Stadt Bonn.

Seit 50 Jahren und bis in alle Ewigkeit

Aus einem Theaterkurs der Volkshochschule hervorgegangen besticht das Theater im Keller in Bonn-Duisdorf seit nunmehr 50 Jahren durch seinen speziellen Charme und ein stets vielfältiges Programm.

Die 18. Bonner Theaternacht ist ein All-You-Can-See-Büfett

42 Bühnen, 120 Vorstellungen, 1 Ticket – das ist die Bonner Theaternacht 2024. Egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder Appetithäppchen, ob schwere Kost oder etwas Süßes – für jeden ist etwas dabei. Und wir durften gleich dreimal vorab für Sie kosten…

Bei Kaffee und Kuchen ins Paralleluniversum

Freude an Sprache ist sicherlich nicht unbedingt das Erste, was die meisten mit Naturwissenschaft in Verbindung bringen würden. Doch genau das hat sich der emeritierte Professor für Chemie und ihre Didaktik, Dr. Günter Vollmer, zur Aufgabe gemacht.

Analoges Netzwerken und digitale Herausforderungen

Die Wirtschaftsjunioren der IHK Bonn/Rhein-Sieg bringen junge Menschen bis 40 Jahre zusammen um sich gemeinsam auszutauschen und zu engagieren. Die beiden Kreissprecher der letzten Jahre, Dr. Tobit Esch und Merlis Sayoux-Jefferey, sind zu Gast bei LoComMEDIA und sprechen über ihren Verein.

Poesie kennt keine Grenzen

Notengleich gleiten wohlklingend die Worte von der Bühne, wenn sich Teilnehmerinnen und Gäste des Cafe Poesia im Frauenmuseum Bonn treffen. Was während der Pandemie online seinen Anfang nahm und wohin es sich entwickelt hat…

Job-Turbo statt Christopher-Kolumbusfahrt

Das Jobcenter und insbesondere der Integration Point sehen sich immer wieder mit zahlreichen Vorurteilen konfrontiert. Zu Unrecht, wie Teamleiter Ralf Schäfer meint. Er klärt über Aufgaben und Ziele bei der Integration Geflüchteter und deren Aktivierung für den Arbeitsmarkt auf, aber auch über die zahlreichen Entwicklungen im Rahmen des Job-Turbo.

Dr. Gerhard Papke im Gespräch

Einst brachte er den heutigen Finanzminister Christian Lindner in die FDP-Spitze, inzwischen denkt er offen über einen Austritt nach. Dr. Gerhard Papke sieht sich zwar immer noch im Herzen der FDP, hält aber wenig vom aktuellen Kurs und den Strukturen der Partei.

Ukrainisch statt Russisch – wie der Krieg die Musik in der Ukraine verändert

Der Russisch-Ukrainische Krieg wurde am 24. Februar zwei Jahre alt. Die ukrainische Musik durchlebt seitdem eine Revolution. LoCom-Praktikantin Katja Mochuliak lädt, um dieses Thema zu erkunden, die Musikgruppe „Trio Ukraina“ zu einem Gespräch ein. Das Ergebnis ist eine interessante Stunde über Wissenswertes und eine neu entfachte kulturelle Verbindung zwischen Deutschland und der Ukraine.

KuLi Ausgabe 10 – DAS Kunst- und Literaturmagazin aus dem Herzen der Stadt Bonn

Bei LoComKULTUR heute Abend zu Gast: Autorinnen und Autoren des Bonner Kunst- & Literaturmagazins KuLi. Erhalten Sie Einblicke in ihre sehr unterschiedlichen Schreibprozesse und hören Sie Texte aus der gerade frisch erschienenen Ausgabe.

Oberfeuerwehrmann und Rettungssanitäter John Tabatt über das Ehrenamt

Der Oberfeuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr und Rettungssanitäter John Tabatt über die Situation im Notdienst, wie es um das Ehrenamt gestellt ist.

Sie wollen alle unsere Videos sehen?